Moderne Kindergarten- und Schulfotografie

Echt und Lebendig

Zeitgemäße und moderne Kinderfotografie in Kindergärten und Schulen, wie ich sie verstehe, ist vor allem LEBENDIG! Die Kinder dürfen genau so sein wie sie eben sind. Es gibt bei mir kein Fotografieren 'am Fließband', wie das in der herkömmlichen Schulfotografie leider oft üblich ist. Ich habe mit den Kindern sehr viel Spaß beim Shooting und genau das sieht man auch auf den wunderbaren Bildern.

Die Vorteile

Weniger Aufwand

Die Einrichtung hat mit der Abwicklung nach dem Fototermin nichts mehr zu tun: Nie wieder Fotomappen verteilen, kein mühseliges Geldeinsammeln mehr.

Fotos per Mausklick

Die Bestellung von Bildern der Kinder erfolgt über einen sicheren Online-Shop. Für Eltern besteht kein Bestellzwang.

Meine Erfahrung

Ich gehe mit viel Erfahrung und Empathie an die Arbeit. Mehrere tausend Kinder habe ich in Schulen und Kindergärten in Wien und NÖ bereits porträtiert.

Neue Wege in der Kinderfotografie in Kindergärten und Schulen gehen?

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Über mich

Mein Name ist Silke Bernhardt. Ich bin Menschenfotografin aus Leidenschaft und liebe es, mit Kindern und jungen Menschen zu arbeiten! Jedes Kind ist einzigartig. Diese Einzigartigkeit – dieses ganz spezielle Wesen jedes einzelnen Kindes – versuche ich, mit meiner Kamera einzufangen. Da bin ich mit viel Hingabe und meinem ganzen Herzen dabei.

Manchmal höre ich, dass das nicht möglich ist – so viel Aufwand für jedes Kind bei einem Fotoshooting in der Schule zu betreiben ... Natürlich ist es möglich! Ich spreche aus Erfahrung: Tausende Kinder habe ich in verschiedenen Schulen und Kindergärten in Wien und Niederösterreich schon porträtiert.

Was Eltern sagen:

"Ich möchte Ihnen noch sagen, dass ich heilfroh darüber bin, dass Sie die Fotos jetzt machen!!! Die sind echt total lieb und man merkt, dass die Kids Spaß hatten :))) Tausend Rosen, DANKE!"

[Mutter eines Volksschülers, 4. Klasse]

"Es ist wirklich ein gewaltiger Unterschied zu den ziemlich lieblosen und unscharfen Fotos der vergangenen Jahre! Wenn ich nicht vier Kinder hätte, würde ich größere Pakete bestellen!"

[Mutter einer Volksschülerin, 2. Klasse]

9000+ Kinder

Ich spreche aus Erfahrung: Über 9000 Kinder habe ich in verschiedenen Volksschulen, Mittelschulen, Gymnasien und Kindergärten in Wien und Niederösterreich schon fotografiert.

Schritt für Schritt:
Der Ablauf eines Fototages

Vorbesprechen

Ich komme in die Schule zu einer Vorbesprechung. Gerne gehe ich dabei auf spezielle Vorstellungen und Wünsche ein. Gemeinsam legen wir den Termin für einen Foto-Tag fest. Weil meine Herangehensweise individueller ist als bei herkömmlichen Schulfotografen, fotografiere ich an einem Foto-Tag höchstens 80 Kinder. In einer größeren Schule werden entsprechend mehrere Foto-Tage vereinbart.

Fotografieren

An einem Fototag reise ich mit dem gesamten Equipment an. Manchmal werde ich dabei von einer Assistentin begleitet. Ich arbeite gerne mit verschiedenen, altersgerechten Requisiten. Verstaubte aschgraue Foto-Hintergründe kommen mir nicht aufs Set! Immer öfter fotografiere ich auch die Kinder im Freien.

Zeit nehmen, Zeit geben

Das Shooting selbst läuft ab wie gewohnt: Eine Klasse bzw. Gruppe nach der anderen kommt zu mir in jenen Klassen/Gruppenraum, der von mir vorübergehend in ein kleines Fotostudio verwandelt wurde ;) Der wesentliche Unterschied: Ich lasse jedem Kind Zeit und Luft, sich mit der doch etwas ungewohnten Situation anzufreunden. Das braucht manchmal etwas länger, aber die Ergebnisse sind es hundert Mal wert!

Extra Wünsche erfüllen

Neben den Einzelporträts der einzelnen Kinder darf natürlich auf Gruppenfotos nicht vergessen werden: Gruppenfotos mit dem gewissen Etwas – oder auch lebendige Team-Fotos Freundschaftsfotos sind bei den Jugendlichen besonders beliebt. Zu diesem Zweck kann (für die älteren Semester) sogar eine Fotobox installiert werden. Manchmal bleibe ich am Nachmittag noch in der Schule, um Familien die Möglichkeit für Geschwisterfotos bzw. Familienporträts anzubieten.

Fotos Bestellen

Nachdem alle Kinder fotografiert worden sind, werden die Bilder innerhalb einiger Tage in meinen Online-Shop gestellt. Dort können sich die Eltern mit ihrem persönlichen Kennwort in die Galerie ihres Kindes einloggen. Zur Auswahl stehen fertige Fotopakete, Einzelabzüge in verschiedenen Größen, digitale Prints sowie Geschenkartikel (Schlüsselanhänger usw.) zu fairen und handelsüblichen Preisen. Für die Eltern besteht keinerlei Bestellzwang!

Häufig gestellte Fragen:

Was kosten die Fotos?

Meine FotoSPARpakete sind ab 17,90 Euro erhältlich. Es können aber auch einzelne Fotos ab 5 Euro bestellt werden. Gerne könnt ihr Preislisten und eine Mustermappe bei mir anfordern.

Was ist das Besondere an deiner Art der Fotografie?

Ich fotografiere Kinder ganz anders, als man es von der herkömmlichen Schulfotografie gewohnt ist: Keine 08/15-Porträtposen, keine langweiligen oder kitschigen Bildhintergründe.
Ich möchte das Wesen, die Emotionen, die Begeisterung jedes einzelnen Kindes auf meinen Bildern sichtbar machen! Deshalb nehme ich mir am Fototag Zeit und gehe ganz individuell vor. Normale Schulfotografen 'schaffen' an einem Tag über 500 Schülerinnen und Schüler – fast wie am Fließband. Ich nehme mir pro Tag nicht mehr als 80 Kinder vor.

Wo liegen die Vorteile für die Schule/den Kindergarten?

Gleiches Service bei weniger Aufwand. Der Verkauf von Fotomappen bzw. das mühselige Geldeinsammeln in der Schule (im Kindergarten) fällt weg. Die Eltern bestellen die Fotos bequem über meinen Online-Shop. Das ist auch umweltfreundlich, weil nur bestellte Fotos entwickelt werden. Übrigens: Auch die Teamfotos kommen immer sehr gut an ;)

Welche Vorteile haben die Eltern?

Endlich lebendige Schulfotos, die man gerne anschaut und herzeigt!! Große Bildauswahl in der Online-Galerie mit vielen unterschiedlichen Motiven. Es besteht kein Zwang, eine Mappe abnehmen zu müssen – Eltern entscheiden selbst, ob und welche Fotos genommen werden. Verschiedene Produkte können individuell ausgesucht werden: Sticker, Poster, Schlüsselanhänger usw. Zudem besteht die Möglichkeit, Fotos ausschließlich digital zu bestellen (fürs iPad, zum Verteilen an Großeltern usw.), das schont die Umwelt.

Wie kommen die Eltern zu den Fotos ihrer Kinder?

Einige Tage nach dem Foto-Shooting stehen alle Fotos in meinem Online-Shop zur Bestellung bereit. Jedes Kind bekommt in der Schule einen kleinen Zettel in einer Fotosammelmappe mit nach Hause, auf dem ein persönlicher Code notiert ist. Wenn du auf meine Webseite gehst und den Code dort eingibst, erhältst du Zugang zu deiner ganz persönlichen Galerie. Dort kannst du die Fotos ansehen und jene auswählen, die dir am besten gefallen. Bestelle Sammelpakete, Prints in unterschiedlichen Größen – oder lass deine Lieblingsfotos auf Tassen, Schlüsselanhänger usw. drucken. Die fertige Bestellung wird danach mit der Post direkt zu dir nach Hause geliefert.

Kann ich den Online-Shop einmal sehen?

Ja, hier ist ein Zugang für die Demo-Version (HIER KLICKEN)
Der Zugangscode lautet: 1234

Kontakt

Du möchtest mehr über meine besondere Art der Schulfotografie erfahren? Schreib mir!

Danke!

Ich habe die Nachricht erhalten und werde mich so rasch wie möglich melden.

×
Top