Hebamme mit ganz viel Herz

Monika ist Hebamme und LIEBT IHREN BERUF. Sie sagt, sie könnte sich keinen schöneren vorstellen! Und ich sag euch: Oh ja, das spürt man bei der lieben Monika!

www.therapie-zentrum-gablitz.at

WER BIST DU UND WAS MACHST DU?
Neben 15 Jahren angestellter Hebamme im Kreissaal und auf der Wochenbettstation begleite ich sein 1996 Frauen, Paare, Babys nach ambulanter Geburt zu Hause (ca. 100-120 Familien pro Jahr).
Begleitung von Hausgeburten sowie ca. 1.800 Geburten im Krankenhaus.
Diverse Kurstätigkeiten sowie Akupunktur seit über 20 Jahren.
Seit 2014 leite ich das „PRO Mami Wienerwald„ und habe damit sehr viel Freude!
2 Kinder bereichern mein Leben:
Emanuel geb. 1987. ( ambulante Geburt)
Valentina geb 2005 ( Hausgeburt )

WIE HAST DU DEINE BERUFUNG GEFUNDEN?
Nach der Geburt meines Sohnes 1987, war meine erste Frage „Wie wird man bitte Hebamme? und somit wurde damit auch meine Berufung geboren.
1994 machte ich mein Hebammendiplom an der Semmelweis-Frauenklinik in Wien,
1995-1999 angestellte Hebamme im SMZ Ost,
1999-2009 angestellt im St. Josef Krankenhaus,
1996 Niederlassungsbewilligung als freiberufliche Hebamme
Seitdem betreue ich Frauen , Paare, Babys zu Hause, bei ambulanten Geburten.

WAS IST DEINE GRÖSSTE HERAUSFORDERUNG?
Meine größten Herausforderungen sind eine schwangere Frau und auch den werdende Vater in Ihrem "wahren Wesen" zu treffen, zu begleiten, Halt zu geben und Sie bestmöglich zu unterstützen, für ein positives Geburtserlebnis.
Ich möchte "meine Frauen, meine Paare" dort abholen wo sie gerade stehen, ernst nehmen in Ihren Sorgen, Ängsten, Schmerzen, ihren Freuden aber auch Unsicherheiten.
Leider gibt es manchmal auch schwierige medizinische Herausforderungen, da kann ich mich inzwischen auf meine langjährige Berufserfahrung verlassen und auf meine Intuition die mir eine verlässliche Begleiterin ist.
Ich bin überzeugt davon, dass es wichtig ist wie Du geboren wirst. Das dieser Start ins Leben viel bedeutet und ich bin gaaanz überzeugt davon das es im Leben einer Frau eines der größten einschneidendsten Erfahrungen ist und uns Frauen sehr stärken kann.
Jede Geburt ist einzigartig!

WAS IST DAS ERFÜLLENDSTE IN DEINEM BERUF?
Wenn ich durch meine Arbeit, sei es in Kursen, durch die Akupunktur, durch die Hebammensprechstunden , etc. Frauen und Paare erreichen kann und sie sich was mitnehmen. Das kann ein Satz, ein Atemmuster, eine Entspannungsmöglichkeit, was auch immer es ist sein. Ein - für sie - persönliches Werkzeug für die Geburt!

WELCHEN RAT MÖCHTEST DU ANDEREN MITGEBEN?
Jedenfalls sich nicht von anderen Geburtsgeschichten beeinflussen lassen. Denn jede Geburt ist anders, ist einzigartig!
In den ersten Tagen und Wochen nach der Geburt sich nicht zu überfordern mit diversen Besuchen. Ich empfehle Freunde und Verwandte - sanft aber bestimmt - darauf hinzuweisen, dass Ihr Euch meldet wenn es für Euch Zeit ist besucht zu werden. Diese erste Zeit ist sehr speziell und die Sensibilität sehr hoch. Diese Zeit gehört ausschliesslich Eurer neuen kleinen Familie. Dich gut auf die Geburt vorzubereiten und vor allem Dich in der Schwangerschaft auf das Stillen vorzubereiten, somit kannst Du evt. einige Unannehmlichkeiten verhindern.
Und natürlich viele viele mehr. Aber Du kannst mich natürlich gerne kontaktieren:

Monika Kristan
Hebamme, Stillberaterin
Tel: 0664 5008038
Mail: kristan@hebammen.at
www.promami.at/wienerwald
www.therapie-zentrum-gablitz.at
3003 Gablitz

Du möchtest auch Fotos von Dir haben, die Dich und Deine Berufung zeigen?

Dann melde Dich bei mir - ich freue mich darauf, Dich kennenzulernen. Ein erstes Gespräch ist immer kostenlos und unverbindlich. Erzähle mir davon, was Du Dir von Fotos wünscht, gemeinsam werden wir Deine Träume wahr werden lassen.

Danke!

Ich habe die Nachricht erhalten und werde mich so rasch wie möglich melden.

×
Top